Anreise nach Osterode

Die letzten Wochen meiner Auszeit möchte ich noch ausnutzen, der Hund will bewegt werden und ebenfalls etwas erleben – da bietet sich eine gepflegte Wanderung an. Bayern oder Österreich sind für eine Woche zu weit entfernt, Spanien erst recht, der Teutoburger Wald zu nah.

Aber der Brocken, auf den Brocken wollte ich immer schon einmal, und den Harz kenne ich auch nicht wirklich. Also wird es die Hauptroute des Hexenstieges, ca 110 km mit ungefähr 2000 Höhenmetern, von Osterode über Dammhaus, den Brocken, Königshütte, Altenbrak, Thale und Suderode, das Ganze in fünf Etappen.

Ich laufe mit leichtem Gepäck, denn selbst Silbermond wissen, dass es sich damit besser reist. Um die Unterkünfte, Gepäcktransport und alles Weitere kümmert sich Wandern im Harz‚, es gibt eine Wanderkarte, morgens ein Lunchpaket und am Ende gar eine Wanderurkunde. Uuuuuuhhh…

Für die Anreise nutze ich den Zug, von Vlotho aus (Niedersachsen Ticket, mit Hund für 27 Euro, call me Sparfuchs) fahre ich in 2:08 Stunden via Elze, Kreiensen und Seesen nach Osterode am Harz, Mitte. Bei der Planung muss ich laut lachen, drei mal umsteigen mit drei, fünf und sieben Minuten Umsteigezeit, dazu drei Anbieter (NWB, Metronom und DB Regio), das klappt niemals.

Denkste.

Pünktlich um 12.08 Uhr steige ich aus dem Zug und suche meinen Weg zum Hotel, welches ich schnell finde. Leider sehe ich auf dem Weg keine nennenswert beachtlichen Fachwerkhäuser, für die Osterode ja bekannt sein soll. Egal, im Hotel angekommen (das Zimmer ist leider noch nicht bezugsfertig) gibt’s erstmal zwei Stimmungsaufheller in Form von naturtrüben Harzer Kellerbier und eine Brotzeit. Die findet Uro auch gut.

Gleich beziehe ich meine Kaschemme, mache eine kurze Siesta und versuche dann nachmittags die sagenumwobenen Fachwerkhäuser (vielleicht sind wir Lemgoer durch unsere historische Altstadt verwöhnt?) zu finden.

Oder wenigstens eine SKY Bar.

Sollte ich fündig werden, dann seht ihr morgen die Fotos. Also von den Fachwerkhäusern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s