Sperberhaier Dammhaus – Brocken

Die Länge des Wegstücks, welches ich heute am Anfang übersprungen habe, laufe ich zwischendurch wegen eines gesperrten Abschnitts als Umweg zusätzlich, plus 130 Meter rauf und runter. Man entkommt seinem Schicksal nicht.

Dafür bin ich jetzt auf 1142 Meter Höhe im Nebengebäude des Brockenhotels (ins eigentliche Hotel dürfen keine Hunde, auch nicht in die Restaurants oder Cafés – blöd) und schaue auf den Gipfel. Die Zimmer sind einfach, zweckmäßig und die Fenster lassen sich öffnen, im Hauptgebäude nämlich nicht. Ätschibätsch.

Die Etappe heute war wirklich schön, ein wenig anstrengend, und leider auf dem schönsten Abschnitt ab Torfhaus völlig überlaufen. Kindergarten, Schulklassen, Bundeswehr und sogar Segway Touristen drängen in Massen auf den Berg, dazu die Reisenden der Brockenbahn. Irgendwann sind die Tagesgäste aber weg, und dann wird es vermutlich etwas beschaulicher.

Uro hat aufgrund des Trubels irgendwann einen Nagel im Kopf, meine Versuche, eine Selfie von uns zu schießen sind von bemitleidenswerter Erfolglosigkeit begleitet. Erst als ich im Biergarten des Brockenhotels eine Gulaschsuppe spendiere, reicht er mir seine Pfote zur Versöhnung.

Angenehm aufgefallen ist mir – im Gegensatz zu 90% der anderen Wanderer, Touristen und Besuchern, welche ihre Bräsigkeit wie eine Monstranz vor sich hertragen – eine größere Gruppe von Bundeswehrsoldaten. Ihren Marsch für das Mittagessen unterbrechend, stechen sie durch gutes Benehmen und sympathisches Auftreten wider mein Erwarten sehr angenehm hervor.

Ich geniesse  den restlichen Tag, die Sonne schaut gerade zwischen den Wolken hervor. Morgen geht’s bergab Richtung Königshütte, ich freue mich schon darauf, die bergauf wandernden Nervensägen mit falschen Entfernungsangaben zu verunsichern.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s